Erwachsene

Kolpingsfamilie

Die Kolpingsfamilie Pulheim, ist ein kleines Puzzleteil der großen Kolpingfamilie mit seinen ca. 270.000 Mitgliedern Deutschlandweit. Gegründet im Jahr 1966 in Pulheim verstehen sie sich heute als „Familie“, die gerne Bildungs- und Diskussionsabende in lockerer Atmosphäre oder eben auch Bastelabende anbietet sowie als Aktionsgemeinschaft. Auf sozialem Gebiet engagieren sie sich insbesondere für Berufsausbildungsmaßnahmen des Koplingwerkes in Lateinamerika. Willkommen sind alle Altersklassen, die sich für oben genannte Themen interessieren. Für weitere Informationen, sowie Ansprechpersonen steht Ihnen die Webseite von Kolping zur Verfügung.

Homepage
KAB

Die Katholischen-Arbeitnehmer-Bewegung Pulheim (KAB Pulheim) blickt auf eine langjährige Tradition zurück. Bereits im Jahr 1904 wurde die Ortsgruppe gegründet, die sich seitdem für die Rechte von Arbeitnehmenden aller Altersgruppen einsetzt. Hierzu zählen unter anderem arbeits- und sozialrechtliche Beratungen sowie verschiedene Bildungsangebote. Das alljährliche Highlight ist der im Herbst stattfindende „Tanz auf der Tenne“. Bei allen von der KAB ausgerichteten Veranstaltungen sind Interessierte herzlich Willkommen. Weitere Information und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf der Internetseite.

Homepage
Katholische Frauengemeinschaft Deutschland

Die kfd Pulheim ist mit zwei Gruppen vertreten – die traditionell ältere Gruppe und die jüngeren „Himmlischen Töchter“. Mit abwechslungsreichen gemeinsamen Aktivitäten, seien es Ausflüge, kulturelle Ereignisse, Kabarettabende, Reisen in die Welt, geistliche Impulse oder Exerzitientage steht das Miteinander im Mittelpunkt. Aber auch das soziale Engagement nimmt einen wichtigen Stellenwert ein – gerade auch zu frauenspezifischen Themen mit immer wieder neuen Aktionen.

Trier Pilger

Jedes Jahr in der ersten Herbstferienwoche macht sich eine Gruppe von Pilgern aus der Gemeinde auf den Weg zur Wallfahrtskirche des Hl. Matthias nach Trier – und das bereits seit 1986. Pilgern bedeutet, sowohl Zeit für sich selbst zu haben als auch Gemeinschaft zu erleben. Der Pilger kann den Alltag schnell hinter sich lassen und durch die Zeit in der Natur gut „entschleunigen“. 

Die Pilgertour ist in sechs Tagesetappen von durchschnittlich 25 Kilometern aufgeteilt und geht quer durch die Eifel bis nach Trier. Die Tour steht jedes Jahr unter einem biblischen Thema, welches durch einzelne Tagesimpulse näher gebracht wird. Der abwechslungsreiche Tag wird Abends mit einem gemeinsamen Essen abgeschlossen bevor es am nächsten Morgen wieder neu los geht.

Die nächste Pilgertour findet vom 12.10. - 18.10.2019 statt. Die Kosten betragen 90 Euro zuzüglich der Kosten für Abendessen in den Gaststätten. Die Anmeldung gibt es hier als Download.

Anmeldung
Schützenbruderschaft

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft e.V. zu Pulheim blickt auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück. Der Verein wurde 1530 gegründet und ist damit einer der ältesten Vereine Pulheims. Dass der Verein jedoch nicht aus der Mode gekommen ist, wird regelmäßig unter Beweis gestellt. Neben dem Schießsport, engagieren sich die Pulheimer Schützen in der Gemeinde. Ihre Unterstützung ist bei Feierlichkeiten wie der Fronleichnamsprozession, dem Pfarrfest und der Erstkommunionfeier nicht wegzudenken. Jährlicher Höhepunkt der Schützen ist das über Pfingsten stattfindende Schützenfest, welches mit einer feierlichen Messe eröffnet wird. Die Homepage ist sehr informativ und immer einen Besuch wert.

Homepage
Katholisch jecke Menschen (KJM)

Dies ist ein Stammtisch, bei dem alle willkommen sind. Es macht Spaß, sich zwanglos zu unterhalten. An solchen Abenden können Neuhinzugezogene erfahren, was in der Gemeinde alles los ist und wo es sich lohnt einzubringen. Natürlich sind auch schon Engagierte herzlich eingeladen, um sich mit Menschen aus anderen Gruppierungen in der Gemeinde auszutauschen.

Unsere ersten Treffen haben viel Spaß gemacht und waren sehr produktiv. Unter anderem ist die Idee zur Oase entstanden. Außerdem wurde ein gemeinsames Wochenende für Familien geplant. Im Februar 2019 findet schon das zweite Familienwochenende in Vallendar statt.

Der KJM freut sich über noch mehr tolle Ideen, die in die Tat umgesetzt werden können. Die Termine sind auf der Internet- und Facebook-Seite der Gemeinde einzusehen. Der Stammtisch startet jeweils um 20 Uhr in der Malzmühle Pulheim.

Dynamische Rentner

Im Jahre 1989 wurden die Dynamischen Rentner gegründet. Sie sind ein freiwilliger Zusammenschluss von gut 90 Rentnern. Gemeinsam wird gewalkt, gewandert, gekegelt, radgefahren und Gymnastik gemacht. Außerdem sind Besichtigungen, Ausflüge und Feiern Bestandteil der Aktivitäten. Die Gruppe ist offen für die Teilnahme von Frauen am vielfältigen Programm. Die Ausnahme bilden die Gymnastik- und Kegelveranstaltungen. Diese sind den Männern vorbehalten. 

Im Jahre 2015 erhielten die Dynamischen Rentner den Willi-Mevis-Preis für herausragende soziale Leistungen.

Das aktuelle Programm finden Sie hier!

Aktuelles Programm

Webdesign by: Ideenglanz Pulheim